Wie funktioniert Content Marketing?

März 2017

Content ist eng an Vertrauen geknüpft

Die Nutzer möchten nicht nur Werbeinhalte geliefert bekommen. Inhalt / Content sollte ihnen einen Mehrwert bieten und ehrlich sein. Das schafft Vertrauen.

Mit gutem Content werden nicht kurzfristig die Umsätze angekurbelt, es ist ein Instrument, das nur auf Dauer funktioniert. Das Ziel ist die Nutzer/Kunden langfristig zu binden und zum bleiben bzw. immer wieder kommen zu bewegen.

Keine falschen Versprechen in Headlines

Überschriften sollen nicht mehr versprechen, als der weitere Inhalt hält. Das führt zu Absprung der Kunden und Vertrauensverlust.  Da Unternehmen sich gegen ihre Konkurrenz durchsetzen müssen sollte man die Kundenbindung nicht aus den Augen verlieren. Bieten sie nur, was sie auch halten können, packen sie nicht nur Werbeinhalte in ihre Texte, schaffen sie langfristig Vertrauen und bieten sie Informationen. Die resultiert letztendlich in einer loyalen Kundenbindung. Die Empfehlungen ihrer Kunden sind mit keinem Geld der Welt zu kaufen.